Pfeffermühle

Eröffnet ganz neue Mahlmöglichkeiten :-)
Autor: Sep Verboom, Ghent, Belgien
Als Design-Student hat man die Aufgabe, das Leben einfacher und besser zu gestalten. Dies wird erreicht durch bessere Produkte. Hier mein persönlicher Beitrag: Eine Pfeffermühle, deren zwei Hauptteile mit zwei starken Ringmagneten zusammen gehalten werden.
Diese Lösung ist einfach, hygienisch, innovativ und es werden keine Schrauben oder Knöpfe benötigt. Dank dem Einsatz von Magneten musste ich keinerlei Teile an der Außenseite der Mühle anbringen und ich konnte das Mahlwerk vereinfachen.

Explosionszeichnung

1: Drehgelenk
2+3: Ringmagnete des Typs R-27-16-05-N
4: Gehäuse
5: Mahlmechanismus und Klemme

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.