• Über 220 000 Bestellungen pro Jahr

Garten-Beschattung

Der flexible Sonnenschutz
Autor: Karl-Heinz Tesker, Steinfurt, Deutschland
Online seit: 29.08.2013, Anzahl Besuche: 70867

Beschattungs-Gerüst

Um unsere Gartenterrasse vor der Sonne zu schützen, habe ich mit Holzpfählen und T-Eisen dieses Gerüst gebaut, das mit Markisenstoff beliebig überdeckt werden kann.

Konstruktions-Details

Die Holzpfähle sind am Terrassenboden und die T-Eisen auf den Holzpfählen festgeschraubt. Insgesamt ist die Konstruktion 6 x 4,5 m breit.

Abdeckungs-Material

Die Abdeckung besteht aus einem sehr fein gelochten Markisenstoff. Dieser haftet dank starker Quadermagnete an den T-Eisen.
Anmerkung vom Team supermagnete: Anstelle des Markisenstoffes könnte auch das Produkt Alunet 3 x 6 m als Sonnenschutz verwendet werden.

Seiten-Abdeckung

Auch die Außenseiten der Konstruktion sind flexibel abdeckbar. Die 8 m langen Stoffbahnen können je nach Bedarf an den Seiten herabhängen, oder mit Magneten nach oben geklappt werden.

Flexible Beleuchtung

Des Weiteren kann diese Batterie-betriebene LED-Leuchte mit Magneten überall platziert werden. Sie hängt an einem Hakenmagneten, der an einem über der Stoffbahn liegenden Ringmagneten haftet.
Anmerkungen vom Team supermagnete

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.